Oktober 2017

Vorzüge einer Monarchie

Ein Monarch könnte, wenigstens im Prinzip, das Ganze im Auge haben, Herrscher und Volk wären eine Gefolgschaft wie in den germanischen Königreichen.

Ein Monarch könnte auch weiter in die Zukunft schauen als ge­wählte Regierungen, die nur bis zur nächsten Wahl sehen können. Doch die deutsche Monarchie ist Geschichte, und die Realität heißt Repräsentative Demokratie, ob­wohl sich beides auch verbinden ließe. Ernst Moritz Arndt, der große Patriot, rief 1815 in einer Flugschrift aus: „Der schlechteste Kaiser ist immer noch besser als der vollkommenste Zankbund.“
W. J. Mertensacker
Wir empfehlen hierzu:
„Die Treue“ (5 €)

Holt das Elend nicht ins Land!

Der Vorsitzende der polnischen Regierungspartei Jaroslaw Kaczynski (67) spricht von 1. Mrd. Menschen im Elend. Er tritt dafür ein, ihnen in ihrer Heimat zu helfen. Das sei kein Widerspruch zu CHRISTI Lehre. „Wir sehen nur die Realität“, so Kaczynski; sonst würde die aus dem Christentum hervorgegangene Zivilisation vernichtet: Es gibt eine Rangfolge der Nächstenliebe.


Satan – nur ein Symbol?

Das behauptet Jesuiten-General Arturo Sosa – entgegen den biblischen Berichten und entgegen dem 4. Lateran-Konzil (1215). Sosa scheint nie an einem Exorzismus teilgenommen zu haben.
Infos: Befreit im Namen JESU.


240.000 Glücksspieler in Deutschland

Wer der Spielsucht verfallen ist, kann sich mancherorts von der Spielothek sperren lassen. Das geschieht weder durch Hausverbot noch durch Ausweis-Kontrolle: Der Süchtige kann sich freiwillig sperren lassen durch Herausfiltern seiner Gesichts-Züge bei der Einlaß-Kontrolle.


Satan – nur ein Symbol?

Das behauptet Jesuiten-General Arturo Sosa – entgegen den biblischen Berichten und entgegen dem 4. Lateran-Konzil (1215). Sosa scheint nie an einem Exorzismus teilgenommen zu haben. Infos: Befreit im Namen JESU.


Frommes Wort-Geklüngel

Der Wahlsieger in Deutschland bejaht mit Worten das christliche Menschenbild. Doch den Auftrag des Schöpfers und des höchsten deutschen Gerichts erfüllt er nicht: Täglich werden 1000 Babys im Mutterleib ermordet. Statt Leben zu schützen, verletzt der „Sieger“ das Grundrecht der BRD: „Die unantastbare Würde“ jedes Menschen.


Baby-Modelle in Stuttgart

Zehn Standhelfer hätte die ALFA-Aktion (Lebensrecht für alle) auf der Bildungsmesse DIDACTA in Stuttgart brauchen können.

Die Standard-Frage an die Besucher, während die ALFA-Helfer ihnen ein Baby-Modell zeigten: „Wie alt waren Sie, als Sie so klein waren?“ – So begannen die Gespräche. Auch Gegner kamen: „Ich lasse doch 8 Jahre Studium nicht von einem Kind kaputt-
machen!“ Oder: „Mein Bauch gehört mir!“ – Die Antwort der Lebensrechtler: „Alle Ihre Körperteile haben Ihre DNA, Ihre Erbanlagen, das Kind wird sie nicht haben!“
Bestellen Sie Gratis: Baby-Modell.


240.000 Glücksspieler in Deutschland

Wer der Spielsucht verfallen ist, kann sich mancherorts von der Spielothek sperren lassen. Das geschieht weder durch Hausverbot noch durch Ausweis-Kontrolle: Der Süchtige kann sich freiwillig sperren lassen durch Herausfiltern seiner Gesichts-Züge bei der Einlaß-Kontrolle.


Diese Artikel könnten Ihnen ebenfalls gefallen

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *