Islamisierung Deutschlands?

An der Universität Münster wird der Studiengang „Islamische Religionslehre“ angeboten. Derzeit werden 242 Koran-Gläubige zu Lehrern für alle Schulstufen ausgebildet.

Die ersten 15 Absolventen gingen im November 2017 ins Referendariat in NRW. Jedes Jahr werden etwa 60 neue Absolventen erwartet. Der Protest deutscher Islamverbände aber geht weiter: Sie fordern für jede islamische Religionsgemeinschaft einen eigenen Unterricht als ordentliches Lehrfach an öffentlichen Schulen. Appell an alle in Schlüsselpositionen von Uni und Schule, die christlichen Wurzeln des Abendlandes zu schützen! Infos: Islam von A-Z (5 €)

Diese Artikel könnten Ihnen ebenfalls gefallen

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *