Wo der Islam wüdet

Zu Imamen ausgebildet werden immer mehr Jugendliche in illegalen Islam-Schulen in Europa. Zur Zeit ermittelt Österreich in Wien und Linz, da die Finanzierung von Privatschulen aus dem außer-europäischen Ausland dort verboten ist.

Islamische Terror-Anschläge reißen nicht ab: 2017 bis zum Herbst in Europa Gewalt-Akte mit 59 Toten und über 300 Verletzten.

700 Muslime werden von deutschen Behörden als „gefährlich“ eingestuft, dazu im vierstelligen Bereich eine Dunkel-Ziffer.

Gebets-Aufruf von Abu Ramadan in der Ar´Rahman-Moschee in Biel, Schweiz: „Oh, Allah, ich bitte dich, die Feinde unserer Religion zu vernichten: die Juden, die Christen und die Hindus und die Russen und die Schiiten. Und gib dem Islam seinen alten Ruhm zurück.“ privat-depesche

Laut Umfrage gehört für 60% der Deutschen der Islam nicht zur BRD. 58% Unions-Wähler, 65% FDP- und 98% AfD-Wähler stimmen dieser Aussage zu.

Diese Artikel könnten Ihnen ebenfalls gefallen

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *