Töten im Namen Allahs

Bei allen muslimischen Terror-Anschlägen wird der islamische Schlachtruf „Allahu akbar“ ausgerufen.

Meist übersetzt man ihn mit „Allah ist groß“. In Wirklichkeit aber bedeutet er: „Allah ist der Größte“. Das betonte der 2018 verstorbene sudanesische Islam-Wissenschaftler, Pastor Fouad Adel (62). Der islamische Schlachtruf begleitet die ganze Blutspur der islamischen Eroberung von Mek­ka bis Alaska. Der Islam gehört nicht zu Deutschland!
CM-BuchMuslime erobern Deutschland“ (5 €)

Diese Artikel könnten Ihnen ebenfalls gefallen

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *